Mikado Sphinx
 

"Peouka (Ewa Parna - Anm.der Band) is an expressive singer with a full, loud voice. She goes from jazz, to Balkan/Klezmer style, chanson and other styles.(...)The Trio knows how to comfort the listener (...).(...) this live album shows the bands possibilities, but also their search for their own 'Mikado sphinx' identity." (FolkWorld CD Reviews )

"...mal in deutscher, mal in polnischer Sprache versteht es Ewa Parna, zwischen slawischer Seele und dem Sexappeal einer Barsängerin gekonnt zu pendeln. Sie ist das Herz der Band und verleiht den facettenreiche Arrangements von Komponist und Keyboarder Andreas Köthe die markanten Farben."  (Hessisch Niedersächsische Allgemeine)

"Mikado Sphinx auf Entdeckungsreise zwischen Melancholie und Lebensfreude. Irgendwo zwischen Jazz, Chanson und Weltmusik findet das Trio um die polnische Sängerin ihren kreativen Horizont, der ihre Gefühle und Stimmungen ausleuchtet. Ein furioses Rendezvous von Poesie, Melodie und Rhythmus." (Frankfurter Rundschau)